Kostenloser Versand ab € 250,- Bestellwert
Versand innerhalb von 24h*
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Hotline +49 4349 91 3000

FK Irons Exo Tattoomaschine

FK Irons Exo - modulare Tattoomaschine

Der Exo von FK Irons ist eine modulare Tattoomaschine und funktioniert kabelgebunden mit einem herkömmlichen Netzteil sowie RCA-Anschluss oder kabellos. Bei der kabellosen Variante sind 2 Powerbolt Akkus Bestandteil des Lieferumfangs. Vorweg genommen: jeder Tätowierer wird mit dieser Maschine glücklich.

Technischer Input zur FK Irons Exo

Der Exo ist die erste modulare Tattoomaschine von FK Irons. Verbaut wurde der bewährte 9-Watt-Motor der FK Irons Spektra Flux. Diese Maschine ist die perfekte Wahl, wenn Du mit der Leistung der Spektra Flux arbeiten möchtest und gleichzeitig auf alles vorbereitet sein willst - egal, ob die Verwendung eines Kabels unter den gegebenen Umständen die beste Option ist oder ob Du kabellos arbeiten möchtest.

Angeboten werden 3 verschiedene Hublängen: 2,5, 3,2 oder 4,0 mm. Der Hub ist nicht austauschbar, also musst Du Dich entscheiden! Der Exo ist optimal konzipiert für Lining oder Coloring. Du benötigst weniger Durchgänge, um die Farbe zu sättigen, was das Trauma der Haut verringert.

Auf dem neuen, ergonomischen 40-mm-Griff ist Deine Hand perfekt aufgehoben. Durch den nach vorne gewichteten Griff ist eine entspannte Haltung gewährleistet wodurch du lange mit optimaler Nadelkontrolle arbeiten kannst.

Bei der Verwendung mit dem RCA-Bolt kannst Du die Maschine theoretisch mit dem FK Irons Hover-Netzteil koppeln, um E-Give zu aktivieren. Die dafür erforderliche App ist allerdings momentan ausschließlich in den USA einsatzfähig. Wir informieren Dich, sobald die Technik auch in Europa vorhanden ist. Damit kannst Du dann die Power der Nadel beim Aufprall auf die Haut bestimmen.

Technische Daten:

  • Ausführungen: kabellos/kabelgebunden oder nur kabelgebunden
  • Hub: 2,5 mm, 3,2 mm, 4,0 mm Hub (nicht austauschbar)
  • Griff: 40 mm ergonomisch und nach vorne gewichtet
  • Motor: 9W Motor
  • Koppelung mit FK Irons Hover-Netzteil möglich, um E-Give zu aktivieren (bisher exklusiv in den USA möglich)
  • Verpolungsschutz
  • Farben: Black Ops oder Stealth
  • Herstellt in den USA 

Lieferumfang kabellos (automatisch auch kabelgebundene Arbeit möglich):

  • FK Irons Exo Tattoomaschine
  • 2 Powerbolts
  • 1x RCA Bolt

 Lieferumfang kabelgebunden:

  • FK Irons Exo Tattoomaschine
  • 1x RCA Bolt

 

FK Irons - Exo Tattoo Maschine ordern

Produktvergleich FK Irons Spektra Flux versus FK Irons Exo

Die Spektra Flux war das erste kabellose Gerät im Stiftstil mit abnehmbaren Akkus, vollständiger Bluetooth-Konnektivität und einem völlig neuen Gefühl von Freiheit. Mit der Exo knüpft FK Irons nun an dieses Gefühl an - intensiviert es sogar noch, denn mit der Exo ist kabelloses und kabelgebundenes Arbeiten möglich. Die Freiheit scheint grenzenlos.

Erster Eindruck: die Spektra Flux wirkt massiv und bodenständig, der Exo besticht durch ein spektakulär, modernes Äußeres. Beide Farbmodelle machen Eindruck. 

Der Standardgriff der Spektra Flux hat einen Durchmesser von 33 mm. Die Exo ist mit 40 mm vom Durchmesser größer und ergonomischer. Durch die nach vorne gewichtete Form punktet der Exo in Sachen Komfort. 

Der 9-Watt-Motor hat sich bewährt und ist in beiden Maschinen identisch.

Gut zu wissen:
die Powerbolt-Akkus der Spektra Flux und der Exo sind kompatibel miteinander. Wenn Du also Besitzer einer Spektra Flux mit 4 mm Hub bist, dann macht der Kauf der Exo mit 2,5 oder 3,2 mm in der Version ohne Powerbolt-Akkus Sinn, denn die befinden sich dann bereits in Deinem Sortiment. 

Welche Hübe der Exo sind wofür geeignet?

  • 2,5 mm für grau und schwarz
  • 3,2 mm für grau, schwarz und Colouring
  • 4,0 mm für Allrounder, traditionelle Künstler, grau und schwarz ist mit diesem Hub schwer machbar

Im Gegensatz dazu hast du mit dem Kauf der Spektra Flux eine optimale Maschine für Lining und Colouring erstanden.

Schnellere Heilungsprozesse der Haut können bei beiden Modellen nachgewiesen werden. Da sind sich viele Tätowierer, die beide Maschinen testen durften, einig.

Schau hier:

Die Anschlüsse sind jeweils mit den meisten USB-C-Kabeln auf dem Markt kompatibel. Es wird allerdings empfohlen, das mitgelieferte Kabel zum Aufladen des Powerbolts zu verwenden.

Beide benötigen Patronennadeln mit einer inneren Membran. Dadurch wird eine versehentliche Kontamination der Maschine vermieden. Flüssigkeiten wie Farbe, Wasser oder Öl führen zum Erlöschen der Garantie für das Gerät und erfordern möglicherweise den Austausch interner Teile. 

Für alle Gehäusekomponenten (Griff, Gehäuse und Powerbolt) gilt eine lebenslange Garantie.
Innenteile unterliegen einem Verschleiß und der Motor selbst wird ab Kaufdatum durch eine 1-jährige Garantie abgedeckt. 

Nützliche Tipps beim Umgang mit der FK Irons Spektra Flux oder FK Irons Exo

Die folgenden Tipps helfen Dir, egal ob Spektra Flux oder Exo, die Maschine optimal zu nutzen und mögliche Probleme zu vermeiden:

  • Sichere Deine Maschine immer. Das Fallenlassen der Maschine kann die Magnete, Lager und Bürsten des Motors beschädigen.
  • Verwende nur Patronen mit Membranen, um eine Kontamination zu vermeiden.
  • Spül die Nadel häufig aus, um zu vermeiden, dass das Pigment austrocknet und die Patronen verlangsamt. Achte beim Spülen der Nadel darauf, nur die Spitze der Patrone einzutauchen, um einen Rückfluss von Flüssigkeiten zu vermeiden.
  • Überprüfe die Nadeln vor dem Gebrauch.
  • Vermeide Kratzer auf der Oberfläche der Ausführungsformen.
  • Verwende zur Desinfektion nur von der FDA zugelassene Kaltsterilisationslösungen.
  • Maschine nicht schmieren, sofern nicht anders angegeben.
  • Bewahre Deine Maschine an einem sicheren Ort auf.
  • Lade den Akku vor dem ersten Gebrauch mindestens 3 Stunden lang auf.

Das Unternehmen FK Irons

Hinter diesem Namen steckt Gaston Siciliano, der selbst Künstler und Design-Ingenieur ist. Erst im Jahr 2007 in Miami gegründet darf sich FK Irons heute einer der führenden Hersteller von hochmodernen Tattoomaschinen mit entsprechendem Zubehör nennen. Gaston Siciliano begann seine Karriere im Alter von 17 Jahren. 2009 ließ er die Konkurrenz aufhorchen, als er das leichteste Spulenmaschinengerät, das zu dieser Zeit erhältlich war, entwickelte. Er eröffnete einen Tattoo-Shop und konzentrierte sich dabei weiter auf das Design und die Entwicklung revolutionärer Geräte.

FK Irons, Darklab und Microbeau sind starke Marken, denen er als führende Persönlichkeit auf dem zunehmend komplexen und wettbewerbsintensiven Markt der Tattoo- und Permanent-Make-up-Geräteentwicklung unermüdlich zu größerem Erfolg verhilft.

Was für eine sympathische Koryphäe - Gaston stellt sein Wissen und seine Erfahrung regelmäßig auf internationalen Messen und Veranstaltungen zur Verfügung und hilft anderen Herstellern, sich weiterzuentwickeln und innovativ zu sein. Er glaubt fest daran, dass die Branche durch Mentorenschaft, Austausch und Zusammenarbeit bereichert und weiterentwickelt wird. 

Passende Artikel
FK Irons - Exo Tattoo Maschine - Black Ops FK Irons - Exo Tattoo Maschine - Black Ops
891,31 € *
Nettopreis: 749,00 € Umsatzsteuer: 142,31 € *
FK Irons - Exo Tattoo Maschine - Black Ops + 2 Power Bolts FK Irons - Exo Tattoo Maschine - Black Ops + 2...
1.367,31 € *
Nettopreis: 1.149,00 € Umsatzsteuer: 218,31 € *
FK Irons - Exo Tattoo Maschine - Stealth FK Irons - Exo Tattoo Maschine - Stealth
891,31 € *
Nettopreis: 749,00 € Umsatzsteuer: 142,31 € *
FK Irons - Exo Tattoo Maschine - Stealth + 2 Power Bolts FK Irons - Exo Tattoo Maschine - Stealth + 2...
1.367,31 € *
Nettopreis: 1.149,00 € Umsatzsteuer: 218,31 € *